Rudolph-Schießen 2017

Zum diesjährigen Rudolph-Schießen am 08.12.2017 fanden sich wieder viele aktive Schützen sowie Freunde und Gönner der Schützenabteilung im Hüttlinger Schützenhaus ein. In diesem Jahr konnte sich Daniel Brenner die Rudolph-Scheibe mit dem besten Schuss sichern. Bei der Glücksscheibe hatte Ralph Ott die Nase vorn. Die Sieger wurden in gemütlicher Runde geehrt und gefeiert. Abschließend ist zu sagen, dass der Abend ein voller Erfolg war und wir hoffen im nächsten Jahr wieder auf eine große Teilnehmerzahl.

Oberschützenmeister Wolfgang Brenner, Daniel Brenner, Ralph Ott
Oberschützenmeister Wolfgang Brenner bei der Auswertung